18. STEIRISCHER LEUKÄMIEHILFE-LAUF

ASKÖ-Stadion Graz-Eggenberg, Schloßstraße 20, Graz 
Freitag, 23.09.2022

 

Was wir machen.

Wir informieren

Auf dieser Seite halten wir Sie über alle wichtigen Neuigkeiten am Laufenden.Unseren Tätigkeitsbericht 2018 finden Sie hier.  

Wir helfen

Die Leukämieihilfe Steiermark ist eine Stütze für Betroffene und Angehörige. Als Non-Profit-Organisation setzen wir uns u.a. für die Verbesserung der Infrastruktur der Hämatologie sowie für die Förderung und Finanzierung der wissenschaftlichen Forschung in diesem Bereich ein.

Wir klären auf

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter. 

 

 

 

01| Der Verein

Die Leukämiehilfe Steiermark, eine Non-Profit Organisation, wird von PatientInnen und MitarbeiterInnen der Klinischen Abteilung für Hämatologie am Universitätsklinikum Graz getragen. Für ihre Aktivitäten wurde die Leukämiehilfe Steiermark mit der „Großen Humanitasmedaille“ des Landes Steiermark ausgezeichnet.

02| Unsere Ziele

  • Beratung und Hilfe für PatientInnen und deren Angehörige
  • Verbesserung der Infrastruktur für PatientInnen im stationären und ambulanten Bereich der Klinischen Abteilung für Hämatologie
  • Förderung und Finanzierung der wissenschaftlichen Forschung sowie die
  • Anschaffung dafür nötiger Arbeitsgeräte
  • Öffentlichkeitsarbeit

03| Vorstand

Obmann: Ulrich Zwirchmaier, MSc

Obmannstellvertreter: Assoc.-Prof. Priv. Doz. Dr. Armin Zebisch

Kassierin: Sabine Leister

Schriftführerin: Sonja Heinrich-Papst

Organisationsreferentin: OSR Marianne Hütter

Beirat: Mag. Regina Friedrich, Univ. Prof. Dr. Heinz Sill, OSR Rupert Tunner, Mag. Thomas Peinsith, DGKP Martin Reiter, DKGP Martin Kneißl, Univ.-Prof. Dr. Albert Wölfler

04| Aktivitäten

Unsere Aktivitäten sind:

  • Aufbau und Etablierung der psychologisch/ psychotherapeutischen Betreuung an der Klinischen Abteilung für Hämatologie
  • Einrichtung eines Wohlfühl-Aufenthaltsraumes für PatientenInnen mit Bücherei und Videothek
  • Etablierung und Einrichtung eines Begleitzimmers
  • Initiierung und Gestaltung der ersten Feng Shui-Ambulanz der Steiermark •Anschaffung von Fernsehgeräten, Spielkonsolen etc. für PatientenInnen in Isolierzimmern
  • Informationsveranstaltungen zu hämatologischen Erkrankungen
  • Unterstützung von hämatologischen Forschungsprojekten
  • Übernahme der Personalkosten von MitarbeiterInnen im Forschungslabor der Abteilung
  • Förderung der Weiterbildung von MitarbeiterInnen der Klinischen Abteilung für Hämatologie

Gespräche:

Einzel- und Gruppengespräche finden laufend bzw. auf Wunsch statt. Wenn Sie als Angehöriger oder Patient an einem der nächsten Gruppengespräche teilnehmen oder als ehemaliger Patient Ihre Erfahrungen weitergeben möchten, wenden Sie sich bitte zur Terminvereinbarung an:

E-Mail: kontakt@leukaemiehilfe.at

Jahresberichte

Tätigkeitsbericht 2021

Tätigkeitsbericht 2020

Tätigkeitsbericht 2019

Tätigkeitsbericht 2018

Tätigkeitsbericht 2017

Tätigkeitsbericht 2016

Tätigkeitsbericht 2015

News